Project Description

EKG
Hausarzt-Praxis am Oberen Deutweg in Winterthur

Hausarzt-Praxis Rosenberg in Winterthur - EKG

Der Begriff EKG steht für Elektrokardiographie und bezeichnet eine Untersuchungsmethode, bei der die sogenannte Herzaktion, der Arbeitszyklus des Herzens, gemessen wird. Die sogenannte Herzaktion wird dabei über Elektroden abgeleitet und in Form von Kurven aufgezeichnet. So kann beurteilt werden, ob das Herz störungsfrei funktioniert.
Das klassische EKG wird am liegenden, entspannten Patienten durchgeführt und deshalb als Ruhe-EKG bezeichnet. Im Gegensatz dazu steht das Belastungs-EKG. Hierbei erfolgt die EKG-Ableitung am Patienten bei körperlicher Anstrengung – wie zum Beispiel auf einem Laufband. Eine weitere Untersuchungsform ist das sogenannte Langzeit-EKG, das bei bestimmten Fragestellungen die elektrische Herztätigkeit über 24 Stunden oder auch länger aufzeichnet.

Jetzt Video 1 anschauen
Jetzt Video 2 anschauen
Zurück

Haben Sie Fragen zu unserer Praxis oder unseren Leistungen?

Rufen Sie uns einfach an, wir helfen Ihnen gerne weiter.

Kontakt
Telefon: 052 / 232 33 22